Verleihung des Vision Award 2014

Das schottische Unternehmen odos imaging erhält den Vision Award 2014 für ihre Einreichung "A breakthrough in 3D sensing – pulse-based time-of-flight camera featuring real-time outdoor 3D capability".

Der prestigeträchtige Preis wird jeweils zur internationalen Leitmesse Vision in Stuttgart verliehen. Eine internationale Jury wählt den Sieger aus allen Einreichungen aus nach den Kriterien Qualität der Bewerbung, technologische Exzellenz, Neuheitsgrad der Entwicklung und Innovationshöhe, Relevanz für die Visionindustrie und Relevanz für den Endkunden.

odos imaging hat diese Kriterien in herausragender Weise erfüllt mit ihrer Entwicklung und Markteinführung einer pulsbasierten Time-of-Flight Kamera für industrielle und Outdoor-3D Vision Applikationen.

Der Preis wurde an Chris Yates, CEO odos imaging, überreicht von den beiden Sponsoren, der Landesmesse Stuttgart und dem Europa Science Verlag, sowie von Gabriele Jansen, die auch die Laudatio hielt, in Vertretung der Jury.

www.odos-imaging.com

Zurück