Unternehmensverkauf

Der Unternehmensverkauf ist ein einzigartiges und für viele Unternehmer auch ein einmaliges Vorhaben. Jeder Unternehmensverkauf muss sehr sorgfältig vorbereitet werden. Dabei haben einerseits die Analyse der Stärken und Schwächen des zu verkaufenden Unternehmens und andererseits die Einschätzung des spezifischen Interesses der verschiedenen potentiellen Käufer die größte Bedeutung für die Beurteilung des Unternehmenswertes und die Umsetzbarkeit des Vorhabens. Vision Ventures begleitet den Verkäufer von der ersten Planungs- und Vorbereitungsphase bis hin zur Unterschrift unter den Kaufvertrag und darüber hinaus. Eine intensive Betreuung ist während des gesamten Verkaufsprozesses gewährleistet.
Die Gestaltung des Verkaufsprozesses orientiert sich an der Größe und Marktposition eines Unternehmens, der Anzahl potentieller Käufer und dem Bedürfnis der Verkäufer nach Vertraulichkeit. Man unterscheidet zwischen:

  • einer exklusiven Verhandlung mit nur einem Käufer
  • gezielten Verhandlungen mit einer limitierten Anzahl potentieller Käufer (effective auction)
  • einer kontrollierten Auktion, bei der eine größere Zahl potentieller Käufer kontaktiert und der Verkaufsprozess in einem vordefiniertem Ablauf durchgeführt wird (controlled auction)


Ein Unternehmen in neue Hände zu geben, ist eine besonders anspruchsvolle Aufgabe.
Konzerne verfolgen dabei häufig das Ziel, sich auf ihre Kerngeschäftsfelder zu konzentrieren, sich zusätzliche Finanzmittel für andere Investitionen zu beschaffen oder sich von Geschäftsfeldern zu trennen, in denen sie nicht die gewünschten Marktpositionen erreichen können. Finanzinvestoren tätigen Verkäufe im Zuge ihrer Exit-Strategien. Unternehmer können durch Verkauf ihre Nachfolge regeln.

Das eigene Unternehmen kann man nur einmal verkaufen. Deshalb ist es ratsam, mit dieser Aufgabe einen Berater zu betrauen, der die Erfahrung mitbringt, einen professionellen Ablauf zu gewährleisten und dabei das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Branchenkenntnis und das Verständnis sowohl der Technologien als auch der individuellen Unternehmenspezifika erweisen sich in diesem Prozess als besonders wertvoll.

Wir unterstützen unsere Mandanten durch:

  • Bestandsaufnahme im Unternehmen, Ermittlung der Werttreiber
  • Erarbeitung der Verkaufsstrategie, Unternehmensbewertung
  • Identifikation potenzieller Käufer, weltweit
  • Erstellung der Verkaufsdokumentation
  • Ansprache potenzieller Käufer, Vorselektion
  • Führung und Steuerung des gesamten Verkaufsprozesses vom LOI bis zum Abschluss
  • Kaufpreis- und Vertragsverhandlungen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem internen M&A-Team sowie externen Rechts- und Steuerberatern und WPs
  • Vorbereitung und Überwachung der Due Diligence
  • Vertragsdurchführung


nicht nur auf der Basis der Erfahrung aus den bereits begleiteten Transaktionen, sondern auch auf der Basis eigener unternehmerischer Erfahrung in den Märkten unserer Mandanten